Kuratorenführung durch die Ausstellung

Wohnkomplex Leipziger Straße

Kuratorenführung

Im Rahmen der Kuratorenführungen werden Ihnen vertiefte Einblicke in die Ausstellung angeboten und Sie haben die Möglichkeit, aus erster Hand mehr zu ihrer Entstehung und zur kuratorischen Arbeit zu erfahren.

Termine und Öffnungszeiten

Freitag, 24.11.2023, 14:00 - 15:00 UhrFreitag, 23.2.2024, 14:00 - 15:00 Uhr

Foto: Bernd Mannhardt / Mitte Museum

Planen, Bauen und Leben in der Hauptstadt der DDR

Der ab 1969 entstehende Wohnkomplex sollte eine Antwort auf die Wohnungsnot in Ost-Berlin und zugleich ein Schaufenster des sozialistischen Lebens werden.

Die Ausstellung zeichnet die Planungs- und Baugeschichte des Wohnkomplexes nach und hebt besondere Gestaltungsdetails hervor. Sie zeigt, wie „Stadt“ in den 1970er Jahren gedacht, geplant und gelebt wurde. Kuratiert von Edouard Compere.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.