Stellenpool Live-Speaker*innen

Das Mitte Museum sucht Live-Speaker*innen!

Als Live-Speaker*in empfangen Sie die Besucher*innen und begleiten sie durch die Ausstellung. 

Einsatzort und -zeit: Dependance des Mitte Museums im Rathaus Tiergarten, immer freitags, 10-18 Uhr. Weitere Beschäftigungszeiten sind, nach Verfügbarkeit, möglich.

Ehemaliges Bezirksbürgermeisterzimmer  (Bild: Mitte Museum)

Für den Stellenpool des Kollegiums der Ausstellungsvermittlung und den Besucherservice sucht das Mitte Museum motivierte Mitarbeitende, die als Livespeaker*innen arbeiten möchten.  

Die Dependance, der externe Ausstellungraum des Mitte Museums im Rathaus Tiergarten, thematisiert einige Aspekte der Zeit des Nationalsozialismus im Bezirk Mitte. Durch einen Dialog bringen Sie den Gästen die Ausstellung näher, entschlüsseln präsentierte Objekte und stellen sie in ihrem Kontext dar.

Als Livespeaker*in
- beantworten Sie Fragen der Besucher*innen zum Ort und der Ausstellung
- betreuen Sie die Ausstellungsgegenstände, die Besucher*innen und den denkmalgeschützten Ort

Wir legen Wert auf
- Interesse an Kunst, Kultur und Geschichte (gerne Student*innen aus dem Kultur-, Geschichts-, Kommunikationsbereich, auch Pädagogik oder anderweitig Geschichtsinteressierte)
- Flexibilität, Spontanität, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
- Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen sowie abendlichen Veranstaltungen
- Gute Kommunikationsfähigkeit, pro-aktive Ansprache von Besucher*innen

Eine Betriebshaftpflichtversicherung muss bei Vertragsbeginn vorliegen. Honorar: 13 EUR/Std. (Dienstleistungsvertrag). 

Die Teilnahme an inhaltlichen Vorbereitungsterminen bei Ausstellungsbeginn und die zusätzliche selbstständige Einarbeitung in das Thema sind verpflichtend. Die Vorbereitung wird pauschal vergütet.

Interessierte senden bitte ein einseitiges Motivationsschreiben und ihren Lebenslauf mit Vermerk, in welchen Sprachen vermittelt werden könnte, an folgende E-Mail-Adresse