Veranstaltungen

Wir bieten unterschiedliche Veranstaltungsformate an. Neben Ausstellungseröffnungen, Lesungen, Gedenkveranstaltungen, Tagungen und Workshops finden Sie hier auch Termine für Stadtführungen und Museumspädagogische Projekte. 
Das Museum nimmt an Veranstaltungsreihen wie dem „Interna-tionalen Museumstag“, dem „Tag des offenen Denkmals“ und dem "Europäischen Monat der Fotografie" teil. Die Ausstellungen werden von Begleitveranstaltungen umrahmt.

Finden Sie hier auf einen Blick

Führung

Architekturhistorische Führung durch das Rathaus Wedding

(Friedrich Hellwig, 1930)

Ausstellungseröffnung: 
Ich bin aus Mitte:

Eine weibliche Zuwanderungsgeschichte aus der Türkei nach Berlin-Mitte.

Stadtrundgang-Audiowalk

„Ihr Letzter Weg“

Deportationen Berliner Jüdinnen und Juden

Seit Jahren setzt sich die Initiative »Ihr letzter Weg« und der Verein »Sie waren Nachbarn« für ein Gedenken an die Deportationen von Berliner Jüdinnen und Juden ein. Mit einem kostenlosen Audiowalk werden Interessierte an Orte im Bezirk geführt, die mit der Geschichte der Deportationen verbunden sind.

Vergangene Veranstaltung

Lichtzeichen am Gedenkort Güterbahnhof Moabit

Einweihung und Buchvorstellung

Vergangene Veranstaltung

Erinnerung an ein antijüdisches Pogrom

Informationstafel zum Berliner Hostienschändungsprozess von 1510 wird enthüllt

Das Bezirksamt Mitte von Berlin gedenkt den Opfern des sogenannten Hostienschändungsprozesses von 1510.