Aktuelles

Neuigkeiten aus dem Mitte Museum

Schließtage zwischen den Jahren  

Am 26. Dezember 2022 sowie am 1. Januar 2023 bleibt das Museum geschlossen

Wir freuen uns, Sie nach dem letzten Schließtag wieder ab Montag, 2. Januar 2023, zu den gewohnten Öffnungszeiten begrüßen zu dürfen.

Kein Halt U-Bhf. Pankstraße   

U-Bahn zum Mitte Museum 

Bauarbeiten am Bahnhof

Die BVG teilte in einer Pressemitteilung mit: Bis Sonntag, den 26. Februar 2023, fahren die Züge in Richtung Wittenau ohne Halt durch. 

Bis 8. Januar 2023 bleibt die Dependance wegen Sanierungsarbeiten geschlossen

Das Rathaus Tiergarten als Täter- und Erinnerungsort

Dependance des Mitte Museums

Die Ausstellung stellt u.a. die Geschichte des Gebäudes vor. Es entstand 1935-1937 für die Verwaltung des Bezirks Tiergarten und war der erste Neubau in der Zeit des Nationalsozialismus für die Berliner Kommunalverwaltung. Ein bemerkenswertes Relikt dieser Zeit ist das holzvertäfelte Bürgermeisterzimmer mit eingelassenen Vitrinen im zweiten Obergeschoss.

Kooperation mit der Zeitzeugenbörse e.V. Berlin 

Zeitzeugen gesucht

Menschen mit Migrationsgeschichten

Die "ZeitZeugenBörse" plant in Kooperation mit dem Mitte Museum eine Ausstellung für das Jahr 2023. Thema ist die migrantische Zeitzeugenschaft Berlins und die vielen interkulturellen Geschichten und Perspektiven, die unsere Stadt so besonders machen. 

Sammlung online

Historische Schulwandbilder und -karten (1890-1979)

Digitalisierung von Objekten aus dem Bestand des Mitte Museums

Der kultur- und schulgeschichtlich bedeutende Bestand an Schulwandbildern und -karten mit über 200 Objekten aus dem späten 19. bis Ende des 20. Jahrhunderts wird derzeit mit Mitteln der Senatsverwaltung für Kultur und Europa (Förderprogramm Digitalisierung 2022) wissenschaftlich erschlossen und anschließend digitalisiert.