Bildung und Vermittlung

Wir begeben uns mit Ihnen auf eine Zeitreise und fördern vergessenes Wissen zutage. Dabei haben wir unterschiedliche Altersklassen im Blick und arbeiten mit verschiedensten Formaten. Interaktive Methoden binden die Kinder ein. Wir vermitteln mit allen Sinnen.
 
Unsere Museumspädagog*innen begleiten Kinder und Erwachsene bei den Führungen und Workshops.
 Unsere „Live Speaker*innen“ empfangen Sie in unseren Ausstellungen. Auf Wunsch begleiten sie unser Publikum, moderieren und vermitteln – und sind gespannt auf die Interpretationen unserer Gäste. 
 

Auf einen Blick

Bildung und Vermittlung

Mitte Museum unterwegs

Mit dem Bollerwagen und einigen Museumsschätzen 

Andere nennen es „Outreach“, für uns ist es ein Bollerwagen. Und mit dem besuchen wir Sie – in Schulen, im Stadtraum, wo immer Sie möchten.

Workshop für Schulklassen
 

Alles auf deine Karte setzen

Bei dem zweitägigen Workshop lernen die Teilnehmenden historische Schulwandkarten und -bilder kennen

Terminvereinbarung nach Absprache

Workshop

Schreiben mit Federkiel und Tinte

Museumspädagogischer Workshop für Schulklassen

Der Workshop wird im Mitte Museum durchgeführt. Auf Anfrage kommen wir aber auch gerne in Eure Schule und verwandeln den Unterrichtsraum in ein historisches Klassenzimmer. 

Stadtführung

Berliner Kindheit vor 100 Jahren

Stadtführung durch das alte Berlin für Schulklassen

Gemeinsam spazieren wir durch das alte Berlin und entdecken das Großstadtleben, wie es vor 100 Jahren war. 

Workshop

Der Stadtplan von Mitte

Museumspädagogischer Workshop für Schulklassen

Die Pädagog*innen des Mitte Museums haben Berliner „Geschichte zum Anfassen“ im Gepäck. 

Workshop

Der Kartoffeltag

Woher kommt eigentlich unser Grundnahrungsmittel, die Kartoffel?

Museumspädagogischer Workshop für Schulklassen

Führung

Gewachsen auf Sand

Geschichte(n) mitten in Berlin 

Wir führen Euch durch die neue Dauerausstellung „Gewachsen auf Sand“ und erzählen Geschichten aus und mitten in Berlin. Wer hat die Stadt gebaut? Wie hat sie sich entwickelt? Wie sah Mitte früher aus? Wem gehört die Stadt?

Stadtführung

„offensichtlich“

Der Deportationsweg von Jüdinnen und Juden aus Moabit 1942 – 1944

Stadtführung für Jugendliche ab der 8. Klasse und für Erwachsene

Hinweis: Die Führung ist bereits ausgebucht – weitere Termine nach Absprache sind möglich. 

Workshop

Museum im Koffer 

Geschichte(n) zum Auspacken, Anfassen und Entdecken

Wir kommen mit einem Koffer voller historischer Museumsobjekte in Ihre Schule. Wieso sind diese Objekte in dem Museumskoffer gelandet? Welche Geschichten stecken hinter den Objekten und was macht ein Objekt historisch wertvoll?

Stadtführung

Berlin der kleinen Leute

Stadtführung und Workshop für Schüler*innen ab 15 Jahren  

Stadtführung

Berlin mit Hut

Stadtführung für unbegleitete geflüchtete Jugendliche, SchülerInnen  aus Willkommensklassen sowie alle Neu-BerlinerInnen

Stadtführung

Berliner Brücken

„Berlin hat mehr Brücken als Venedig“, lautet ein oft gehörter Spruch. Aber was steckt dahinter?

Stadführung durch die alte Berliner Mitte für Schulklassen 

Stadtführung

Gesundbrunnen: Gesundes Wasser aus der Quelle

Wir nehmen Euch zu einem Stadtrundgang entlang der Panke mit

Stadtführung für Schulklassen im Ortsteil Gesundbrunnen

Stadtführung

Mitten im Mittelalter

Stadtführung für Schulklassen im Ortsteil Mitte

Zusammen besuchen wir Orte der Gründung Berlins, finden Spuren der Stadtmauer, fragen nach der Funktion der Spree als Handelsweg und erkunden das Nikolaiviertel.

Termin nach Absprache

Stadtführung

Mit Bimmel-Bolle durch Moabit

Habt ihr schon von den Bolle-Mädchen gehört? Wusstet ihr, dass im Kleinen Tiergarten früher mal Tiere gejagt wurden? 

Stadtführung für Schulklassen im Ortsteil Moabit
Termin nach Absprache

Theater und Workshop

33, 34, 35 ...

Wenn alles auseinanderfällt  

Das Projekt führt Jugendliche an die folgenden Themenkomplexe heran: Anfänge des Nationalsozialismus und damit verbundene Personen, Ereignisse und Orte, den Umgang mit Erinnerungskultur, sowie die Herausforderungen der Gegenwart. 
 

Workshop für Kinder ab 10 Jahren

Kunst trifft Geschichte 

Thema Stadtgeschichte in Ton  

Wir erforschen mit Schülerinnen und Schülern unseren Kiez. 
Uns interessiert dabei sowohl das historische als auch das aktuelle Stadtbild des Bezirkes: Straßen, Plätze, Parks, Häuser und ihre Bewohner. 
2024 findet der Workshop statt: 
Montag, 8. Juli – Freitag, 12. Juli, jeweils 9 – 14 Uhr.