Workshop

Schreiben mit Federkiel und Tinte

Museumspädagogischer Workshop für Schulklassen

Termine und Öffnungszeiten

Donnerstag, 17.11.2022, 9 - 11 UhrDonnerstag, 24.11.2022, 9 - 11 UhrDonnerstag, 1.12.2022, 9 - 11 UhrDonnerstag, 8.12.2022, 9 - 11 UhrDonnerstag, 15.12.2022, 10 - 12 UhrDonnerstag, 5.1.2023, 9 - 11 UhrDonnerstag, 12.1.2023, 9 - 11 UhrDonnerstag, 26.1.2023, 9 - 11 UhrDonnerstag, 9.2.2023, 9 - 11 UhrDonnerstag, 23.2.2023, 9 - 11 UhrDonnerstag, 2.3.2023, 9 - 11 UhrDonnerstag, 16.3.2023, 9 - 11 UhrDonnerstag, 23.3.2023, 9 - 11 UhrDonnerstag, 30.3.2023, 9 - 11 UhrDonnerstag, 4.5.2023, 9 - 11 UhrDonnerstag, 25.5.2023, 9 - 11 UhrDonnerstag, 22.6.2023, 9 - 11 UhrDonnerstag, 9.11.2023, 9 - 11 UhrDonnerstag, 23.11.2023, 9 - 11 UhrDonnerstag, 7.12.2023, 9 - 11 UhrDonnerstag, 21.12.2023, 9 - 11 Uhr

Der Workshop wird im Mitte Museum durchgeführt. Auf Anfrage kommen wir aber auch gerne in Eure Schule und verwandeln den Unterrichtsraum in ein historisches Klassenzimmer. 

Die spannenden Fragen dabei sind: Wie unterscheidet sich Schule damals und heute? Wie haben Schülerinnen und Schüler um 1900 gesprochen? Welches waren die gebräuchlichen Schreib- und Zeichengeräte? 

Die Teilnehmenden erfahren Interessantes u.a. über die Berliner Mundart und versuchen sich mit Tinte und Feder in altdeutscher Schrift. 

Nach erfolgreich absolviertem Schreibexperiment erhalten die Kinder ein Zertifikat.

Alter: ab 7 Jahren
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Anmeldung: Michael Mohr, Tel. 030-460 60 19 12, E-Mail