Ausstellungen

Eine Kernaufgabe eines Museums ist das Ausstellen. 
In der Pankstraße zeigen wir neben der neuen Daueraustellung auch wechselnde Sonderausstellungen.
 
In der Dependance am Standort Rathaus Tiergarten werden die Geschichte des Rathauses und wechselnde Sonderausstellungen präsentiert. 

Eintritt frei! 

Dauerausstellung

Gewachsen auf Sand

Geschichte(n) mitten in Berlin

In Themenräumen werden bekannte und weniger bekannte Aspekte aus Geschichte und Gegenwart des Berliner Bezirks Mitte präsentiert.

Dauerausstellung

Das Schaudepot 

Sammeln und Bewahren sichtbar gemacht

Besucherinnen und Besucher haben zum Depot eines Museums normalerweise keinen Zutritt. Das Mitte Museum versteht diese Beziehung anders. Das Depot ist hier zugleich ein Ausstellungsraum: ein Schaudepot. 

Das Rathaus Tiergarten als Täter- und Erinnerungsort

Dependance des Mitte Museums

Die externe Ausstellungsräume des Mitte Museums im Rathaus Tiergarten thematisieren die Zeit des Nationalsozialismus im Bezirk Mitte. Die Dependance wird darüber hinaus regelmäßig für Veranstaltungen wie Lesungen und Filmvorführungen genutzt, um ein lebendiger Treffpunkt für den kulturellen Austausch im Kiez zu sein.

Sonderausstellung verlängert!

Letzte Anschrift: Müllerstraße 163 

Verschüttete Geschichte eines Hauses und seiner jüdischen Bewohner*innen.

Die Ausstellung lädt zu einer Zeitreise ein, die vom einst Mühlen gesäumten Weg stadtauswärts hin zur Ausgeh- und Einkaufsmeile des nördlichen Berlins der 1930er-Jahre führt.

Sonderausstellung

„Der Glaube fährt mit der Straßenbahn“

Wie verhalten sich Glaube, Normen und Alltagsgegenstände zueinander? Bedeutet religiöser Glaube zwangsläufig eine Einschränkung der Freiheit?

Mit Blick auf die Regeln und Konventionen in den monotheistischen Religionen – Judentum, Christentum und Islam – sowie auf säkulare Überzeugungen zeigt die Ausstellung eine Auswahl solcher Objekte in Kombination mit Texten von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unterschiedlicher Disziplinen: Soziologie, Philosophie, Arabistik, Islamwissenschaft, Judaistik und Evangelische Theologie.